Alle Texte und Bilder unterliegen den Urheberrechten der Eigentümer der Quellenhinweise.
Für Inhalte sind die Urheber verantwortlich.

Rückblick:
Gemeinschaftsausstellung in Altdorfer Scheunen. Thema: "SchattenSplitter"
Ein Kunst "geh" nuss durch Altdorfer Scheunen
Sa, 16.06.2007 von 14 - 20 Uhr, So, 17.06.2007 von 11 - 18 Uhr
In Altdorf wurden viele Scheunen vom Kreis der Kreativen eigens für diesen Kunstspaziergang zu Ausstellungsräumen umgestaltet. Künstlerpräsentationen: Vielseitige Techniken der Bilder, Collagen, Filzarbeiten, Flechtkunst, Installationen, Skulpturen und vieles mehr ...
.

 

 

Text-Quelle:
Werbemaßnahmen im Juni 2007: Einladung zur Gemeinschaftsausstellung in Altdorfer Scheunen

Das gemeinsame Arbeitsthema lautet "SchattenSplitter".
Der Weg ist außerdem durch phantasievolle Hände markiert, die von Kindern der Grundschule und der Kindergärten gestaltet wurden. Auch für Ihre kulinarische Stärkung und Unterhaltung für die kleinen Besucher ist gesorgt. Der Weg kann beliebig begangen werden.
Es gibt insgesamt 14 Stationen mit vielen interessanten Kunstangeboten, die in den Scheunen oder im Hof drumherum präsentiert werden.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Bei der 3. Station in der Bachstraße 21 im großen Carport vor der Scheune präsentierte
die Künstlerin Petra Wenski-Hänisch Digitalkunst, Naturcollagen, Objekte und veranstaltete Mitmachkunst für jedes Alter.

Die Künstlerin
Petra Bäuerle präsentierte ...nicht (nur) von Pappe...
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Künstlerin Petra Wenski-Hänisch interpretiert das Thema "SchattenSplitter" anhand mehrerer eigens zum Motto hergestellter Unikate, welche Sie alle unter das Motto "farbige"-SchattenSplitter stellte.

Bild: "Weltbild"
Format: 40 cm Breite, 40 cm Höhe, 2 cm Tiefe
Technik: Foto/Grafik als C-Print auf Leinwand


Bild: "Landschaftsspiegel
"
Format:
20 cm Breite, 20 cm Höhe, 2 cm Tiefe
Technik:
Foto/Grafik als C-Print auf Leinwand


Bild: "Spiegeldetails
"
Format:
20 cm Breite, 20 cm Höhe, 2 cm Tiefe
Technik:
Foto/Grafik als C-Print auf Leinwand



Bild: "Blumensplitter - Fensterschau Nr 1 bis 4"

Format: 40 cm Breite, 40 cm Höhe, 2 cm Tiefe
Technik: Foto/Grafik als C-Print auf Leinwand

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Objekterläuterung:
Die eigens erarbeiteten Fotografien wurden von der Künstlerin am Computer individuell bearbeitet und zu jeweils neuen einzigartigen Digitalcollagen zusammengefügt.
Jede fertige Bildkomposition beinhaltet mehrere Ihrer Fotos, die von Ihr zu einer neuen Bildaussage bearbeitet wurden. Das Druckmaterial wird schon bei der Konzeption der Bildmotive mit einbezogen. So können die Werke in ihrer Aussage vom Druckträger unterstützt werden.

Technik: Digital/Foto/Grafik-Komposition als C-Print auf Leinwand, Fahnenstoff, Satinstoff, Glossy-Papier, Papier, Gold/Silber-Folie, Transparentfilm.

Alle Werke sind für den Innenbereich professionell und farbecht hergestellt und je nach Bildmaterial, wenn nötig, nachträglich versiegelt.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Text-Quelle:
SZ/BZ - Böblinger Zeitung / Sindelfinger Zeitung, 18.06.2007:
Leben & Kultur: Vom hellen Licht in den Schatten
Altdorf: Facettenreiche Kunst bei der Scheunen-Ausstellung "Schattensplitter" des Kreises der Kreativen
Von unserem Mitarbeiter Christian Förster
Unter dem Motto "Schattensplitter" lud der Kreis der Kreativen, ein Zusammenschluss von Künstlern aus der Region, am Wochenende in 14 Altdorfer Scheunen. Statt Pflug und Traktor fanden die Besucher dort facettenreiche Kunst vor.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Bemalte Steine

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Text-Quelle:

Kreiszeitung Böblinger Bote, 18. Juni 2007:
Wenn Scheunen zu Ateliers werden . . .
Artikel: Altdorf - Sommerliche Temperaturen und schattige Splitter in romantischen Scheunen. Bereits zum zweiten Mal lud der Altdorfer "Kreis der Kreativen" am Wochenende zu einem Kunst"geh"nuss der besonderen Art. . . . Wenn Altdorfer Landwirte Traktoren und anderes Gerät aus den Scheunen räumen, dann muss es um etwas Besonderes gehen. 25 hiesige Künstler verwandelten am Wochenende zahlreiche alte Gebäude in Ausstellungsräume für unterschiedlichste Kreationen: "Halbschatten-Malerei", Digitalkunst, Filzarbeiten, Akt-Collagen, afrikanische Trommeln, Quilts und Aquarelle. . . . Nebenbei konnten große und kleine "Geh"nießer die Künstlerin Petra Bäuerle
beim Arbeiten beobachten und sich sogar bei der Künstlerin Petra Wenski-Hänisch an "Mitmach-Kunst" selbst einmal versuchen. "Das kam ganz toll an, . . .
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Traktor- und Geräte-Unterstand wurde zum Ausstellungsraum umfunktioniert.

Viele interessierte Besucher filmten und fotografierten die spannenden Aktionen und Ausstellungen.

Die Besucherin Tammi malte ein strahlendes auf vier kleinen Leinwänden zusammengefügtes Herz mit Hilfestellung der Künstlerin Petra Wenski-Hänisch.

Auch Erwachsene ließen sich spontan zu einer künstlerischen Selbstgestaltung unter Anleitung hinreisen. (Bild: Die Künstlerin gibt der malenden Besucherin Gestaltungstipps)
Die Eine zufriedene junge Besucherin bemalte kunstvoll ein Holzherz im Ausstellungs-Carport der Künstlerin Petra Wenski-Hänisch.

--------------------------------------------------------------------------------------------------
Werbeplakat vom Ausstellungsrundgang in Altdorf:



Wegbeschreibung zum Ausstellungsrundgang in Altdorf:

Stationen des Ausstellungsrundgangs in Altdorf:

Bild-Quelle:
Privatarchiv
"WH-KUNST"

Neue Ausstellungsbilder:

Die Künstlerin präsentiert neue Bilder, die passend zum Thema, aber auch unabhängig davon betrachtet werden können.

Alle kleinen neuen Bilder:

Format: 20 cm Breite, 20 cm Höhe, 2 cm Tiefe
Technik:
Foto/Grafik als C-Print auf Leinwand

Bild "Schattenspiel"
Bild "Zauberblumen"
Bild "Sonnenkreis"
Bild "Wasserlinge"
Bild "Fensterschau Nr. 1"
Bild "Fensterschau Nr. 2"
Bild "Fensterschau Nr. 3"
Bild "Fensterschau Nr. 4"
Bild "Wurzelblick"
Bild "Kuschelmoos"
Bild "Mohnfenster"
Bild "Rosentau"
Bild "Eisblume"
Bild "Liebestaumel"
Bild "Lichtbegleiter"
Bild "Erde und Himmel"
Bild "Erreichen"
-------------------------------------

Die Künstlerin veranstaltete während Ihrer Ausstellung eine Mitmachkunst für jedes Alter:



Schautafel für interessierte Besucher, die ihre Kunsttalente gerne ausprobieren möchten.





Bilder oben: Besucher bei der Mitmachkunst-Aktion mit der beratenden Künstlerin.
Ob Erwachsene, Junge oder Mädchen, alle hatten Spaß beim malen und konnten ein gelungenes kleines Kunstwerk stolz mit nach Hause nehmen.

Bildbeispiele von der Künstlerin als Muster zur Mitmachkunst:





-------------------------------------
Eindrücke beim Kunstrundgang: Trommelvorführung
Bild unten: Von Kindern gebastelte Hände als Wegweiser für den Kunstrundgang.
Bild unten: Scheune mit Bewirtung und Ausstellung.
Die Künstlerin Petra Wenski-Hänisch stellte im Carport von der Familie Hermann aus und dankt der Familie recht herzlich für die Möglichkeit der Ausstellung.
Bilder: Das Carport vor der Ausstellungseröffnung.

-------------------------------------

Mehr Info zur Künstlerin Petra Wenski-Hänisch finden Sie unter www.geschenkekunst.de

Unter dem Menüpunkt Ateliers finden Sie Arbeiten der Künstlerin.

   
  Copyright © 2007 WH-Kunst.
Alle Rechte vorbehalten.