Alle Texte und Bilder unterliegen den Urheberrechten der Eigentümer der Quellenhinweise.
Für Inhalte sind die Urheber verantwortlich.

Rückblick:
Aktion "Verhängnis 2" des "Böblinger Kunstvereins". Erneut wehten die Fahnen als Gesamtkunstwerk aller beteiligter Künstler an der Böblinger Wandelhalle. Diesmal ganz weit oben.

 

 

Text-Quelle:
"Gäubote"

Zweiter Anlauf für Kunstvereins-Aktion "Verhängnis"

Der Böblinger Kunstverein nimmt den zweiten Anlauf für seine Aktion "Verhängnis" am Oberen See. Vor einem Jahr wurde die Veranstaltung nach einem Tag wegen Vandalismus und Diebstahl abgebrochen (der "Gäubote berichtete). Nun wurden die ersten Fahnen an der Wandelhalle befestigt, dieses Mal in acht Metern Höhe. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 23. Juni, eröffnet
und soll bis zum Ende des Sommers der Wandelhalle am See ein buntes Bild bescheren.

------------------------------------------------------------------------------------------------


Die zweite von rechts ist die neue Fahne "Regenbogengarten 2 " der Künstlerin Petra Wenski-Hänisch


Dies ist eine Mahnfahne mit den Namen derjenigen Künstler, deren Fahne gestohlen und beschädigt wurden.


Nach einiger Zeit der Aufhängung an der vorderen Kante, mußte die Fahne Wind und Wetter trotzen und bekam dadurch Verwitterungsmerkmale. Jetzt hängen die Fahnen geschützt in der Mitte der Wandelhalle noch bis in den November hinein.

Bild-Quelle:
Privatarchiv
"WH-KUNST"

"Verhängnis 2"
.

.
Titel:
"Regenbogengarten 2"

Bild-Text-Collage
Zusammensetzung:
Grafik, Typografie und Stoff

Format: 280 cm x 150 cm

Unverkäuflich
---------------------------------------
Mehr Info zur Künstlerin Petra Wenski-Hänisch finden Sie unter www.geschenkekunst.de

Unter dem Menüpunkt Ateliers finden Sie Arbeiten der Künstlerin.
   
  Copyright © 2004, 2005 WH-Kunst.
Alle Rechte vorbehalten.